cruisefire_logo_280

CONCORSO DI BAVARIA 2020

11. OKTOBER

SSR PERFORMANCE & FESTSPIELHAUS NEUSCHWANSTEIN

Das Sportwagentreffen in Deutschland. Ein unglaublicher Tag in einer verrückten Zeit! Das Concorso di Bavaria am 11. Oktober 2020 war trotz Corona ein einmaliges Erlebnis. Der Abschluss einer tollen und doch viel zu kurzen Sportwagensaison. Dieses Jahr bot das Festspielhaus Neuschwanstein und der Showroom von SSR Performance in München die perfekten Kulissen für einen Tag voller Begeisterung für den Sportwagen. Aufgrund der Pandemie fand das Event unter strengen Hygieneauflagen statt. Aus diesem Grund wurde das Starterfeld streng auf 100 Sportwagen limitiert. Nichtdestotrotz sorgten wir auch dieses Jahr wieder für eine Weltpremiere. Dieses Mal nicht wie in 2019 von McLaren mit dem McLaren GT, sondern von Ferrari. Kein Sportwagenfan hatte damit gerechnet! Eine echte Überraschung. Wir stellten den V12 Ferrari 458 Mule vor. Ein La Ferrari in 458 Italia Gewand. Der originale Prototype des Hypercar La Ferrari. Er diente zur damaligen Zeit zu Testzwecken bevor der La Ferrari Weltpremiere hatte. Doch damit nicht genug. Auch der legendäre La Ferrari war Teil des Highlights. Beide Supersportwagen plus die Silhouette des Schloss Neuschwansteins machten das Panorama einzigartig. Zusammen mit all den anderen 100 hochkarätigen Sportwagen war dieser Tag ein einmaliges Erlebnis. Eine Sportwagenausstellung unter Gleichgesinnten, Sportwagenliebhabern und netten Menschen. Vielen Dank an alle Teilnehmer! Ihr seid weltklasse! Es war unbeschreiblich!