cruisefire_logo_280

CONCORSO DI BAVARIA 2021

10. OKTOBER

SSR PERFORMANCE & FESTSPIELHAUS NEUSCHWANSTEIN

Das Sportwagentreffen in München und gleichzeitig das Größte im deutschsprachigen Raum. Was für ein atemberaubender Tag! Es war wieder soweit und das Sportwagenherz schlug höher. Auch dieses auf 100 Sportwagen limitierte Event war ein absolutes Highlight der Sportwagensaison 2021. Neben einem Bugatti Chiron Pur Sport, dem Königsegg Agera R, einem Porsche 918 Spyder, gleich zwei sehr seltenen McLaren SLR starteten zahlreiche hochkarätige Ferraris, Lamborghinis, McLaren, Porsche GT3, Audi R8, AMG GTs, Aston Martins und weitere Exoten die nächste Auflage des Concorso di Bavaria. Dieses Jahr wurde der Bugatti Chiron Pur Sport von allen Teilnehmern zum „Best Sportscar of the Show“ gewählt und sicherte sich somit die begehrte Cruisefire Skulptur. Auf dem zweiten Platz wurde der Lamborghini Huracan STO der #thesatincrew gewählt, die gleich mit 3 Supersportlern und dem eigenen Renntruck dabei waren. Auf dem 3. Platz landete der Königsegg Agera R vom #PAMO dicht gefolgt vom Porsche 918 Spyder von #SSRPerformance und dem SLR Stirling Moss. Ganz besondere Highlights lieferte der #ADAC GT Masters Champion von 2020. SSR Performance kam gleich mit 5 Boliden, dem mattschwarzen Renntrailer und dem Rennwagen der aktuellen Saison. All das und die vielen tollen Menschen machten diesen Tag zu einem einmaligen Erlebnis mit der puren Begeisterung für das PS-starke Automobil. Das von Cruisefire organisierte Concorso di Bavaria ist ein Sportwagentreffen unter Gleichgesinnten im bayrischen Ambiente. Vielen lieben Dank an alle Sportwagenfans, Sportwagenliebhaber und Sportwagenenthusiasten! Ihr seid weltklasse! Es war einzigartig!